Das Sommerfest des Netzwerks Broich fand wie immer am Sonntag vor den Sommerferien der Wilhelminenkirche statt. Damit waren dieses Jahr natürlich beste Voraussetzungen gegeben, da das Wetter nicht sommerlicher hätte sein können.

 

 

 

 

So brauchte das Orgateam des Netzwerks Broich keine Maßnahmen gegen Regen aufzubauen, sondern nur das sommerliche Mobiliar im Kirchhof verteilen. Interessanterweise hatte die Diskussion über die Beachtung der feuerpolizeilichen Vorschriften länger gedauert als der Aufbau selber. Aber davon bekommt man als Teilnehmer nachher nichts mehr mit und genießt nur das Fest.

 

 

Die zahlreichen Salat- und Kuchenspenden der Netzwerker*innen machen das Grill- und das Kuchenbuffet immer wieder zu einem sehr individuellen Erlebnis, da die präsentierten Köstlichkeiten mit jedem Edelrestaurant und -konditor mithalten können.

 

Zeitgerecht zum Endspiel der Fußballweltmeisterschaft war dann das Sommerfest beendet, so dass auch das Orgateam nach dem Aufräumen noch das Spiel genießen konnte.

 

Text: Wolfgang Wacke

Fotos: Paul Steinhauer und Michael Weller

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.