Beim Weihnachtsfrühstück des Netzwerks am 12.12.19 waren wieder alle Tische voll besetzt wie jedes Jahr. Schließlich gibt es auch immer etwas Gutes – für den Magen und für die Seele. Dass das nicht nur die Netzwerker zu schätzen wissen, sah man auch daran, dass alle Pfarrer*innen der Gemeinde Broich-Saarn anwesend waren.

 

 

Wie jedes Jahr stimmte der Kindergarten Reichstraße mit einem Weihnachtsspiel wieder auf Weihnachten ein.

 

Und der Vortrag von Geschichten durch die Pfarrer durfte natürlich nicht fehlen. Gerald Hillebrand und Karla Unterhansberg ließen es sich nicht nehmen, jeweils einen Vortrag beizusteuern. Insbesondere bei letzterer bemerkt man stets ein gewisses schauspielerisches Talent, was zum Beruf des Pfarrers einfach dazugehört.

Beendet wurde das Weihnachtsfrühstück wie jedes Jahr durch das gemeinschaftlich gesungene „O du fröhliche“, mit dem das Netzwerk Broich sich in die Weihnachtszeit verabschiedet.

Text: Wolfgang Wacke
Fotos: Helga Fischer, Paul Steinhauer und Wolfgang Wacke

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.