Wenn Sie wissen, dass ein Plattfuß kein Indianer ist, dann schwingen Sie sich auf Ihr Rad und begleiten Sie eine unserer Fahrradgruppen!

 


Radfahren und Fahrradtouren

Die Gruppe trifft sich vor der Kirche an der Wilhelminenstraße
montags und mittwochs um 10:00 Uhr.
Die Teilnahme ist auch nur an
jeweils einem der beiden Wochentage möglich.
Das Tourenziel wird vor Antritt festgelegt. Gutes Wetter und Pausen gehören zum Programm.


An manchen Tagen werden nach vorheriger Abstimmung größere Touren bis 80 km durchgeführt.
Die Gruppe führt auch mehrtägige Touren als kleine Urlaubsfahrten durch.
Die Berichte hierüber sind auf den Seiten dieser Gruppe nachzulesen.

Kontakt: Herbert Junctorius, Tel. 76 37 59 oder Klaus-Peter Schorse Tel. 42 64 98.

Die entspannte Radler-Gruppe

Diese Gruppe fährt mittwochs um 10:00 Uhr.
Touren und T
reffpunkt werden jeweils in Abstimmung mit den Teilnehmern festgelegt.

Kontakt: Renate Lantermann, Tel. 42 83 93 und Nelli Fülling, Tel. 42 28 14

 

Fünf Radler machten sich auf zu einer Radtour nach und um Roermond vom 21. bis 26. September 2020.

Wie man dabei die Outlet Centers umgehen kann lest ihr als PDF unter Roermond

Das „Ammerland“ – eine Parklandschaft im Nordwesten von Niedersachsen – und mittendrin das „Zwischenahner Meer“.

Bei sommerlichen Temperaturen starteten 3 Radlerinnen und 2 Radler vom Mülheimer Hbf mit dem Zug zunächst nach Osnabrück.

Weiterlesen als PDF in Ammerland

Wenn ich schon coronabedingt keine PC-Kurse geben kann, kann ich ja auch mal an anderen Aktivitäten im Netzwerk teilnehmen, dachte ich mir. Am 21.09.20 war das Wetter so schön, dass ich mich zur Fahrradgruppe aufgemacht habe.

Ein buntes Treiben vor der Wilhelminenkirche erwartete mich da, weil nicht nur die montägliche Fahrradtruppe sich dort traf, sondern gleichzeitig die Hollandfahrer sich auf den Weg zu ihrer Tour machten.

 

Im August 2020 fuhr eine Gruppe Radler nach Ostfriesland -

nachzulesen als PDF unter: Besuch bei den Leeranern