Wenn Sie wissen, dass ein Plattfuß kein Indianer ist, dann schwingen Sie sich auf Ihr Rad und begleiten Sie eine unserer Fahrradgruppen!

 

 

 

 

 

   

 

 

 

 

   Erstes Eis

 

 

    Am Tetraeder

 

 

          die Rotbachroute  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

schwingende Brücke Oberhausen / Hallo Park / Margaretenhöhe

 

 Schloss Heltorf

 

 

 

 

 

 

 

Silbersee Ratingen / Alsumer Berg / Altendorf / Fähre Orsoy

 

Fotos: Rosemarie Stelzer

 

 

 

 

 

 

Länder, Regionen, Städte und der Inn – auf dem Innradweg ist immer was los!

 

 

 

 

 

 

 

 

Paris? Fahrrad? Unmöglich! Das waren die üblichen Reaktionen, wenn der Plan diskutiert wurde, vom 30.07. bis 03.08.2018 einige Tage mit dem Fahrrad durch Paris zu fahren. Das sei allenfalls eine Sache für die Tour de France, wenn alle Autos von den Straßen verbannt seien. Doch alltags im Pariser Straßenverkehr? Würde das gut gehen? Um es vorweg zu nehmen: Es ging gut, sehr gut sogar.

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Anfahrt fand am 16.07.18 mit eigenen Autos statt.  Am Hotel warteten gute Räder auf uns.
Unser Hotel lag direkt an einem See neben den Nationalpark "De Alde Feanen".  Von unseren Zimmern aus hatten wir einen herrlichen Blick auf dem See.  Auch bei dem leckeren und  vorzüglichen Abendessen konnten wir unsere Blicke über den See schweifen lassen.

 

 

Eine Radtour quer durch 3 Bundesländer vom 26.06. bis 30.06.2018

 

Mit dem „Quer-durch’s-Land-Ticket“ starteten 8 Radlerinnen und Radler über

Essen – Siegen - nach Marburg