Endlich konnten nach einer längeren Winterpause die eingestaubten Tanzschuhe wieder hervorgekramt werden. Nachdem am 13.4. bereits die Reihentänzer den Anfang gemacht hatten, starteten eine Woche später auch die Paartänzer in die neue Saison. Zehn Paare hatten sich im Gemeindesaal an der Wilhelminenstraße eingefunden und waren froh, endlich wieder das Tanzbein schwingen zu können.

 

Zum Erstaunen unserer Tanzlehrer Ingrid und Friedel Häfner waren trotz der langen Pause mehr Tanzschritte hängen geblieben, als wir alle gedacht hatten. So vergingen die 90 Minuten in geselliger Runde bei schöner Musik wie im Fluge.

 

Jetzt freuen sich schon alle auf den 18. Mai, denn dann geht es weiter.

 

Text: Günter Tübben

Fotos: Friedrich Häfner

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.